MENU

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Die Bezeichnung des Fachanwalts dürfen zugelassene Rechtsanwälte führen, die auf einem bestimmten Rechtsgebiet über besondere Kenntnisse und Erfahrungen verfügen und nachgewiesen haben. Die Berechtigung zum Führen der Fachanwaltsbezeichnungen wird von der zuständigen Rechtsanwaltskammer nach Maßgabe der Fachanwaltsordnung (FAO) verliehen. Zudem hat jeder Fachanwalt jährlich gegenüber seiner zuständigen Rechtsanwaltskammer den Nachweis zu führen, dass er sich in seinem Fachgebiet fortgebildet hat.

Ein Rechtsanwalt darf zur Zeit maximal drei Fachanwaltsbezeichnungen führen. Gegenwärtig gibt es Fachanwaltsbezeichnungen für Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Handels- und Gesellschaftsrecht, Informationstechnologierecht, Insolvenzrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Transport- und Speditionsrecht, Urheber- und Medienrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht und Verwaltungsrecht.

donner & partner verfügen in vielen der genannten Rechtsgebieten über Fachanwaltschaften oder Tätigkeits- und Interessenschwerpunkten. Haben Sie Fragen in Bezug auf die genannten Rechtsgebiete? Dann rufen Sie uns an unter Tel: 0202 429765 0 oder schreiben Sie an info@dp-anwalt.de.

zurück

graue Box
Wuppertal:         Tel.:    0202 - 42 97 65 0
info@dp-anwalt.de  |  Kontaktformular
ZURÜCK
© donner & partner Rechtsanwälte