MENU

Die Verkehrsunfallflucht wird seitens der Strafjustiz mit besonderer Härte verfolgt. Die Neigung der Einlassung des Beschuldigten zu folgen ist gering. Dies gilt insbesondere für die -womöglich zutreffende- Behauptung des Beschuldigten, man habe den Unfall nicht bemerkt. Die Bereitschaft harte Strafen auszuurteilen ist hingegen vergleichsweise hoch.

Rechtsanwalt Dr. David Donner ist Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht. Er verteidigt seit Jahren Mandanten gegen den Vorwurf der Verkehrsunfallflucht und kennt die verbleibenden Spielräume.

 

zurück

graue Box
Wuppertal:         Tel.:    0202 - 42 97 65 0
info@dp-anwalt.de  |  Kontaktformular
ZURÜCK
© donner & partner Rechtsanwälte