MENU

Das Jugendstrafrecht steht seit geraumer Zeit im besonderen Fokus der Öffentlichkeit. Aufgeschreckt von einzelnen Fällen, die bei der Presse großen Widerhall gefunden haben, wird mehr oder minder lauthals gefordert, dass die Strafjustiz mit jugendlichen Tätern härter umzugehen habe. Zuweilen wird sogar die Forderung erhoben, das Alter der Strafmündigkeit herabzusetzen. Die Jugendgerichte folgen den Erwartungen der Bevölkerung nicht ungefiltert, aber die grundsätzliche Bereitschaft zu verurteilen hat, wie die Bereitschaft schärfere Sanktionen zu verhängen, in den letzten Jahren wohl zugenommen. Die Verteidigung in Jugendsachen hat sich dieser Situation zu stellen.

Rechtsanwalt Dr. David Donner ist im Strafrecht promoviert und verteidigt seit Jahren im Jugendstrafrecht.

Sprechen Sie uns an.

zurück

graue Box
Wuppertal:         Tel.:    0202 - 42 97 65 0
info@dp-anwalt.de  |  Kontaktformular
ZURÜCK
© donner & partner Rechtsanwälte