MENU
Internetrecht

Das Internetrecht ist naturgemäß ein relativ junges Recht und unterliegt nach wie vor einer Reihe von Änderungen bzw. Anpassungen durch den Gesetzgeber aber auch die Rechtsprechung. Ziel des Gesetzgebers ist dabei, die die rechtlichen Beziehungen der Vertragsparteien, welche das Medium des Internets nutzen, zueinander so zu gestalten, dass dem Gedanken des Verbraucherschutzes ausreichend Rechnung getragen wird. Gleichwohl birgt die Nutzung des Internets für den Verbraucher spezifische Gefahren, welche es rechtzeitig zu erkennen gilt. Für die Unternehmerseite wiederum bedeuten die gesetzlichen Vorgaben nicht nur besondere Rücksichtnahmepflichten gegenüber Verbrauchern. Vielmehr drohen bei Missachtung dieser Vorgaben auch rechtliche Schritte (bspw. Abmahnungen) von Mitbewerbern aufgrund eines durch die Missachtung begründeten Wettbewerbsverstoßes.

Rechtsanwalt Dr. David Donner und Rechtsanwalt Niels Peters beraten und vertreten seit Jahren Unternehmer und Privatleute bei Rechtsfragen bzw. Rechtsstreitigkeiten mit Bezug zum Internet. Sie können sich daher bei Fragen zum Internetrecht jederzeit vertrauensvoll an uns wenden.

Sprechen Sie uns an unter info@dp-anwalt.de oder
Tel. 0202-4297650.

zurück

internetrecht
graue Box
Wuppertal:         Tel.:    0202 - 42 97 65 0
info@dp-anwalt.de  |  Kontaktformular
ZURÜCK
© donner & partner Rechtsanwälte